Skip to main content

Neuigkeiten

Zeige alle
24.01.17

Tetzels Gegenthesen und die Reformation

23.01.17

Ausstellungsreihe „Here I stand…“ mit großer Resonanz beendet

20.01.17

Die Reformation auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin

19.01.17

Ökumene steht beim Stationenweg in Rom im Mittelpunkt

19.01.17

Die mit dem Luther tanzen

18.01.17

Wir sind dabei! – Heiko Windfelder

16.01.17

Bewohnerinnen und Bewohner Wittenbergs sollen bei Kunstprojekt mithelfen

13.01.17

Die Geschichte des Flugblatts von 1517 bis heute

12.01.17

Kirchentag in Berlin wirft seine Schatten voraus

11.01.17

Bundesjugendorchester und Bundesjugendballett auf gemeinsamer Tournee

Events

Zeige alle
Fest 24.01.17

PLAY LUTHER

PLAY LUTHER
Lesung/Vortrag 25.01.17

Luther und die Fürsten

Luther und die Fürsten
Lesung/Vortrag 26.01.17

Vortragsreihe: Augustinus, Melanchton und Co.

Vortragsreihe: Augustinus, Melanchton und Co.
Lesung/Vortrag 26.01.17

Vom Ritterschlag im Heiligen Land zum Thesenanschlag

Vom Ritterschlag im Heiligen Land zum Thesenanschlag
Bühne 27.01.17

PLAY LUTHER

PLAY LUTHER
Seminar/Bildung 23.01.17

Quellen aus denen Leben fließt

Quellen aus denen Leben fließt
Ausstellung 16.11.16

Evangelisch in Hohenzollern

Evangelisch in Hohenzollern
Tagung 28.01.17

XVI. Marburger Ökumenegespräch

XVI. Marburger Ökumenegespräch
Gemeinde 28.01.17

Luthers letzte Reise

Luthers letzte Reise
Tagung 28.01.17

Aurelius Augustinus – Licht und Schatten

Aurelius Augustinus – Licht und Schatten

Themenjahr

Zeige alle

Themenjahr 2016

Am Vorabend des Reformationsjubiläums werden die globalen Prägekräfte im Mittelpunkt stehen.

Themenjahr 2015

Anlässlich des 500. Geburtstages des jüngeren Cranachs kommt die Kunst der Reformationszeit in den Blick.

Themenjahr 2014

Glaube und Macht, Gewissensfreiheit und Menschenrechte – das sind Themen der Reformation und zugleich der Gegenwart.

Themenjahr 2013

Die modernen Konzepte von Gewissens-freiheit und Toleranz sind wesentlich auch das Ergebnis der Reformation.

Themenjahr 2012

Die Reformation legte einen Grundstein der europäischen Musikkultur – vom Gemeindegesang bis zur Hausmusik. Dafür stehen Komponisten wie Bach, Schütz, Telemann und Händel, aber auch der Leipziger Thomanerchor, der 2012 sein 800-jähriges Bestehen feiert. Das Themenjahr 2012 der Lutherdekade würdigte diese reiche Tradition als Erbe und Auftrag.

Themenjahr 2011

Reformation und Freiheit sind unauflöslich miteinander verbunden im Wort und Glauben, in Haltung und Tat.

Themenjahr 2010

Das Jahr 2010 stand im Zeichen Philipp Melanchthons. Als Gedenkjahr erinnerte es an seinen 450. Todestag.

Themenjahr 2009

Das Themenjahr 2009 rückte den reformierten Zweig des Protestantismus in den Mittelpunkt.

Themenjahr 2008

Im Herbst 1508 kam Martin Luther zum ersten Mal nach Wittenberg, dem Ort, der seine wichtigste Wirkungsstätte werden sollte. 500 Jahre später wurde im September 2008 die Lutherdekade feierlich in der Schlosskirche zu Wittenberg eröffnet.