Skip to main content

Szenische Lesung aus "Die Mutter des Satans". Der große Margarethe-Luther-Roman.

Wer war die Frau, die Martin Luther großzog? Ein Leseabend zum Sehen, Hören und Anfassen.

Szenische Lesung aus "Die Mutter des Satans". Der große Margarethe-Luther-Roman.

Die Erfolgsautorinnen Dr. Claudia und Nadja Beinert lesen aus ihrem neuen Roman "Die Mutter des Satans", der vom Einfluss der Margarethe Luther, der Mutter des Reformators, auf den berühmten Sohn erzählt. Eine szenische Lesung mit vielen Hintergrundinformationen. Reformation mit allen Sinnen. Eintritt: 9,90 EUR. Karten bei Thalia Wittenberg. Karten gibt es bei der Geschäftsstelle des Erfurter Herbstlese e.V. (Marktstr. 6, Erfurt) ODER beim Ticket Shop Thüringen ODER und im Hugendubel am Anger in Erfurt.

Veranstaltung

Szenische Lesung aus "Die Mutter des Satans". Der große Margarethe-Luther-Roman.

Augustinerkloster Erfurt - Luthersaal Augustinerstraße 10 99084 Erfurt

22.03.17
20:00 - 22:00
Ansprechpartner

Dr. Claudia und Nadja Beinert mit der Erfurter Frühjahrslese e.V.