Skip to main content

»Luthers Entführung«

Volksstück von Jethro D. Gründer

»Luthers Entführung«

Am Spätnachmittag des 4. Mai 1521 wird die Reisegruppe um Martin Luther im Glasbachgrund bei Steinbach – nahe dem heutigen Bad Liebenstein – überfallen. Ein Passagier kann in den Wald entkommen, aber die vermummten Reiter haben es auf eine andere Person abgesehen… Das Volksstück »Luthers Entführung« – exklusiv für unser Haus geschrieben und produziert – zeigt Luthers weltberühmtes Abenteuer zwischen dem Reichstag zu Worms und der Wartburg. Auf spannende und unterhaltsame Weise zugleich werden der Reformator als Mensch präsentiert und sein Weg durch unsere Region nacherzählt. Und auch die Liebe kommt nicht zu kurz!

Veranstaltung

»Luthers Entführung«

Comödienhaus Bad Liebenstein Herzog-Georg-Straße 66 36448 Bad Liebenstein

01.06.18
19:30 - 21:30
Ansprechpartner

Bad Liebenstein GmbH

036961/69320