Skip to main content

Diese Ausstellung ist mittlerweile beendet 

Lucas Cranach der Jüngere wird 500!

Die Landesausstellung „Cranach der Jüngere 2015“ ist weltweit die erste große Ausstellung, die sich ausschließlich Lucas Cranach dem Jüngeren widmet.

Mit der Landesausstellung „Cranach der Jüngere 2015“ feiert Sachsen-Anhalt vom 26. Juni bis 1. November 2015 den 500. Geburtstag von Lucas Cranach dem Jüngeren. Es ist die weltweit erste Ausstellung, die sich dem Leben und Wirken des Meisters widmet. An originalen Schauplätzen – in der Lutherstadt Wittenberg, in Dessau und in Wörlitz – präsentieren die Ausstellungsmacher die wichtigsten und wertvollsten Kunstwerke der deutschen Renaissance in einer großartigen Exposition.


Erfolgreicher Abschluss der Landesausstellung zu Lucas Cranach dem Jüngeren

Am Sonntag (1. November 2015) schloss die Landesausstellung „Lucas Cranach d.J." in Wittenberg nach vier Monaten ihre Pforten.

Zum 500. Geburtstag rückt Lucas Cranach der Jüngere aus dem Schatten des Älteren

Kinder von großen Künstlern haben schon immer unter dem Ruhm der Eltern gelitten – bei Lucas Cranach war das wohl nicht anders. Dabei gelang dem Sohn des „Älteren“, die Werkstatt des Vaters mit Erfolg weiterzuführen und eigene Akzente zu setzen. Weiterlesen ... 

Sachsen-Anhalt feiert Lucas Cranach den Jüngeren

hsen-Anhalt feiert Lucas Cranach den Jüngeren

Es ist eine Weltpremiere: Mit der Landesausstellung Sachsen-Anhalt „Cranach der Jüngere 2015“ stehen zum ersten Mal Leben und Werk von Lucas Cranach dem Jüngeren im Mittelpunkt.  Weiterlesen ... 

Wer war Lucas Cranach d. J.? Auf der Suche nach einem Unbekannten

Alle Cranach­-Jubiläen zuvor, alle Cranach-Briefmarken, ­Gedenkmünzen und Denkmäler feierten den Vater Cranach. Er überstrahlt den Sohn so sehr, dass nicht einmal ein Porträt vom jüngeren Cranach überliefert ist. 2015 ist das erste Jubiläumsjahr, das Lucas Cranach dem Jüngeren gewidmet ist.  Weiterlesen... 

Cranach der Jüngere 2015

Ausstellungszeitraum

26. Juni bis 01. November

Öffnungszeiten

LUTHERSTADT WITTENBERG
Lucas Cranach der Jüngere – Entdeckung eines Meisters
Augusteum | Lutherhaus
Mo-So 9:00-18:00 Uhr 

Pop-up Cranach
Augusteum | Lutherhaus
Mo-So 9:00-18:00 Uhr 

Cranachs Welt 
Cranach-Haus am Markt
Mo-So 10:00-18:00 Uhr 

Cranachs Kirche
Stadtkirche St. Marien
Mo-Sa 10:00-18:00 Uhr, So 12:00-18:00 Uhr 

DESSAU
Cranach in Anhalt 
Johannbau
Di-So 10:00 bis 17:00 Uhr 

WÖRLITZ
Cranach im Gotischen Haus
Wörlitzer Park
Di-So 11:00 bis 17:00 Uhr 

Eintrittspreise 

KOMBI-TICKET „CRANACH DER JÜNGERE IN WITTENBERG“
Berechtigt zum Besuch der Ausstellungen im Augusteum, in der Stadtkirche und im Cranach-Haus
Einzelticket: 12,00 Euro | Einzelticket ermäßigt: 8,00 Euro
Gruppenticket: 10,00 Euro pro Person (ab 10 Personen) 

Weitere Informationen 

Servicebüro „Cranach 2015“
Stiftung Luthergedenkstätten in Sachsen-Anhalt
Collegienstraße 54
06886 Lutherstadt Wittenberg 

T.: +49 (0) 34 91–420 31 71
service@cranach2015.de 

www.cranach2015.de

Verwandte Artikel

Landesausstellung erhält Unterstützung aus Frankreich

In 99 Tagen ist es soweit: Am 26. Juni wird die Landesausstellung „Cranach der Jüngere 2015 – Entdeckung eines Meisters“ in der Lutherstadt Wittenberg eröffnet.

Millionenfach Cranach auf Sondermarke und Sammlermünze

Das Bundesfinanzministerium würdigt den 500. Geburtstag von Lucas Cranach d. J. mit einer Sondermünze.

Kulturstiftung DessauWörlitz zeigt Cranach-Werke

Anlässlich des 500. Geburtstages von Lucas Cranach dem Jüngeren werden in der Ausstellung, die seit Freitag (15.05.) im Gotischen Haus in Wörlitz zu sehen ist, erstmals 18 Cranach-Werke aus der fürstlichen Sammlung – teilweise mittels Fotoreproduktionen in originaler Hängung – vorgestellt.

Berlin wirbt für Cranach-Ausstellung

Lucas Cranach der Jüngere – Eine biografische Annäherung

Bis heute ist zu diesem wichtigen Künstler des 16. Jahrhunderts keine einzige Biografie erschienen, nur einige wenige Lexikonartikel. Stefan Rhein nähert sich dem Leben Cranachs auf unterschiedliche Weise.

Kunst bewundern, Kunst entwicklen – Ein Schmuckstück für Cranach