Skip to main content

Notizen aus der Einen Welt

Das Reformationsjubiläum ist kein nationales, deutsches oder gar lokal begrenztes Ereignis. Die Reformation ist durch die Jahrhunderte zur „Weltbürgerin“ geworden. In vielen Regionen und Ländern auf allen Kontinenten haben sich reformatorische Ideen und Gedanken ausgebreitet – und wirken noch bis heute. „Notizen aus der Einen Welt “ gibt eine Übersicht auf das weltweite Wirken der Reformation. Historische Entwicklungen und Ereignisse finden sich hier ebenso wie Erzählungen und persönliche Erlebnisse, die einen aktuellen Blick auf das reformatorische Erbe vor Ort erlauben. 













Das Reformationsjubiläum wird auch an vielen Punkten in der Welt mit verschiedenen Veranstaltungen gefeiert. Auf der Seite „worldwide“ des „Verein Reformationsjubiläum 2017 e.V.“ können Sie sich über das weltweite Veranstaltungsangebot rund um die Themen Reformation, Martin Luther und natürlich das Jubiläum informieren.