500 Jahre Reformation

Lutherdekade

Reformation - Bild und Bibel - Foto: epd-bild/Sascha Willms

Themenjahr
"Reformation - Bild und Bibel"

Mit der Lutherdekade gestalten Kirche und Staat zusammen in zehn Themenjahren den Weg hin zum Reformationsjubiläum 2017.
An lässlich des 500. Geburtstages des jüngeren Cranachs kommt die Kunst der Reformationszeit in den Blick. Die Reformation war auch eine Medienrevolution. Eine neue Wort- und Bildsprache entstand. Welche "Bilder" findet der Glaube heute und wie wird diese Botschaft durch Medien, Bild und Sprache vermittelt?mehr

Nachrichten

18.12.2014
Langeweile vor der Weihnachtspredigt, keine zündende Idee für Heiligabend? Im Gegenteil - für Pastoren ist die Weihnachtspredigt immer noch „eine absolute Freude“. Mehr
16.12.2014
Wittenberg ist für das Reformationsjubiläum 2017 als zentraler Veranstaltungsort gewählt worden. Am Montag (15.12.2014) unterzeichneten Vertreter der Stadt und des Vereins „Reformationsjubiläum“einen Vertrag für die Großveranstaltungen zum 500. Reformationsjubiläum. Mehr
12.12.2014
In Stuttgart findet vom 03.-07. Juni 2015 der Deutsche Evangelische Kirchentag statt. Die Teilnehmer erwartet ein vielfältiges und buntes Programm. Neben Gottesdiensten, Konzerten und Workshops wird es auch eine Reihe von Ausstellungen geben. Mehr
10.12.2014
Die Stadt Eisenach ist eng mit dem Namen Martin Luther verknüpft. Mit Ausstellungen, Konzerten und Theaterstücken will die Stadt dieses Verhältnis im Rahmen des Themenjahres „Reformation - Bild und Bibel“ beleuchten. Am Dienstag (09.12.2014) stellte die Stadt ihr Programm für 2015 vor. Mehr
09.12.2014
Im Auftrag der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) haben Kirchenhistoriker und Theologen zum Reformationsjubiläum 2017 eine Neuausgabe der „Bekenntnisschriften der evangelisch-lutherischen Kirche“ erarbeitet. Mehr

Schauplätze der Reformation

Um die Karte anzuzeigen, wird Javascript benötigt.
Themenjahr 2015
Reformation - Bild und Bibel
Drucksache Reformation: Der Thesenanschlag war zugleich der Auftakt einer Medienrevolution. Was als einzelner öffentlicher Aushang begann, wurde zur Flugblattwelle, zum Bücherboom und zur Bilderflut.

Luther und die Folgen - 500 Jahre Reformationsgeschichte

Welcome to www.luther2017.de